Milksugar+ Onlineshop hat 4,93 von 5 Sternen | 16178 Bewertungen für Verkäufer auf 3 Präsenzen. Details

BonVigo
FLORA XL Bakterien zur gezielten Besiedlung der Darmflora


Art-Nr: BV-Flora-0232
32,80 €
(100,61 € / 100 Gramm)

Lieferbar
Lieferzeit (DE): ca. 14-16 Werktage*

WARUM DARM BAKTERIEN EINNEHMEN? Der Mensch hat Billionen Bakterien in seinem Darm. Sie bilden... mehr
Produktinformationen "FLORA XL Bakterien zur gezielten Besiedlung der Darmflora"

WARUM DARM BAKTERIEN EINNEHMEN?

Der Mensch hat Billionen Bakterien in seinem Darm. Sie bilden die Darmflora, die bei jedem von uns individuell ist wie ein Fingerabdruck. Warum solltest du dann noch zusätzliche Bakterien schlucken, reicht etwa die gigantische Menge nicht? Die Antwort ist einfach: die Menge reicht, aber ist auch die Zusammensetzung so, wie dein Körper sie braucht? Ist die Darmflora ausgeglichen oder ist sie gestört? Wie sich im Laufe der Lebensjahre vieles verändert und verschiebt, so entwickelt sich auch die Darmflora. Passt sich an deine Lebensgewohnheiten an, und zwar leider auch an die schlechten. Es kommt zur Dybalance, zur ungezügelten Vermehrung unerwünschter Bakterien. Du spürst es, wenn du dich selbst aufmerksam beobachtest, an deiner Verdauung, die nicht mehr so unbeschwert, einfach und ungestört ist wie früher.

ZUR SYMBIOSELENKUNG DARM BAKTERIEN EINNEHMEN

Bis vor kuzrem noch war die Symbioselenkung ein Therapieansatz von naturheilkundlichen Ärzten und Heilpraktikern, inzwischen erkennen auch immer mehr Schulmediziner ihre herausragende Bedeutung für den Darm und damit auch für das Immunsystem. Denn ein stabiles Immunsystem benötigt eine ausgeglichene Darmflora! Symbioselenkung bedeutet, die Zusammensetzung der Darmflora mit einem „Verdrängungswettbewerb“ gezielt beeinflussen. Erwünschte, für eine ausbalancierte Flora unbedingt benötigte Bakterien werden eingenommen, um die schädlichen zurückzudrängen und so die im Laufe der Jahre entstandene Dysbalance im Darm zu beseitigen. Jede vegane Kapsel von FLORA XL enthält 5,4 Milliarden sorgsam ausgewählter Bakterien, die genau diesem Zweck dienen. Aber sie können noch viel mehr als das, wie wir weiter unten noch zeigen werden.


Eine Kapsel für viele Gelegenheiten

Drei Ziele in einem. Wir haben mit FLORA XL eine Rezeptur entwickelt, die nicht nur hervorragend als ein Standardmittel zum Erhalt einer normalen Darmflora dienen kann, sondern zudem auch aufgrund ihrer sorgsam abgestimmten Zusammensetzung besondere Anforderungen erfüllt, die speziell ausgesuchte Bakterienstämme bestimmter Species voraussetzen.

Dies sind der begleitende Einsatz vor, während und nach einer Antibiotika Therapie sowie die Herbeiführung einer metabolischen Balance, also die Verdrängung von potentiell dickmachenden Firmicutes Bakterien. Zur Erreichung jedes einzelen dieser Ziele werden gemeinhin verschiedene hochpreisige Spezial-Rezepturen angeboten. FLORA X vereint durch geschickte Auswahl der Bakterien Species alle Anwendungsbereiche in einer Kapsel mit einer entsprechenden Breitenwirkung.

Weg mit den gefrässigen Firmicutes

Eigentlich meinen es die Firmicutes gut mit uns. Sie wohnen in unserem Darm und sind stark. Wer viele von ihnen hat, wird zu dem, was man einen guten Futterverwerter nennt. Das war evolutionsbiologisch von Vorteil, ein Überlebensbonus in Zeiten unsteter Ernährung. Wer die Nahrung besser verwerten konnte, hatte Reserven und siegte im Überlebenskampf. Möglich machten das die Firmicutes, Darmbakterien mit der besonderen Fähigkeit, aus jedem Nahrungsmolekül etwas herauszupressen, selbst Unverdauliches noch in Zucker zu verwandeln. Doch was seinerzeit von Vorteil war, hat sich heute ins Gegenteil verkehrt. Menschen mit einem Übermaß an Firmicutes im Darm können kaum mehr abnehmen, ihr Gewicht steigt trotz mäßiger Ernährung. Gute Futterverwerter sind in unserer Zivilisation im Nachteil. FLORA XL enthält sechs Species, die die gefrässigen Firmicutes verdrängen und auf ein natürliches Gleichgewicht zurückführen können. Dies eröffnet eine neue Chance zur Gewichtskontrolle.

Antibiotika kennen weder Gut noch Böse

Anti Biotica - gegen das Leben. Mit Antibiotika werden bakteriell bedingte Krankheiten bekämpft. Dabei können sie nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden. Sie vernichten radikal alle Bakterien, die Krankheitserreger genauso wie die nützlichen. Das bedeutet: Antibiotika zerstören ohne Rücksicht auf Verluste das Gleichgewicht der Darmflora. Akute Durchfälle und spätere Darmprobleme können die Folge sein. Besonders gefürchtet ist die Antibiotika assoziierte Diarrhoe (AAD), die von Antibiotika ausgelöste Durchfallerkrankung. Gegen diese und andere Nebenwirkungen der Antibiotika kann die Einnahme gesunder Bakterien während und einige Zeit nach der Antibiotika Therapie helfen. Die ausgewählte Zusammensetzung von FLORA XL enthält speziell geeignete Bakterienstämme, die einer Schädigung der Darmflora durch Antibiotika entgegenwirken können.


Zutaten: Magnesiumsulfat, Kaliumchlorid, Inulin, Maisstärke, Amylase, Maltodextrin, Lactobazillus: Paracasei, Plantarum, Acidophilus, Rhamnosus, Salivarius; Enterococcus Faecium; Bifidobakterium: Longum, Bifidum, Lactis; Akazienfaser ballaststoffreich, Mangansulfat. Überzugsmittel Hydoxypropylmethylcellulose (vegane Kapsel, magensaftresistent).

Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern trocken, lichtgeschützt und nicht über 25℃ lagern, vorzugsweise im Kühlschrank aufbewahren. Min-destens haltbar bis / Lot-Nr.: siehe Bodenaufdruck.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FLORA XL Bakterien zur gezielten Besiedlung der Darmflora"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen